Wedding Shooting j/n

Ich wurde heute Morgen gefragt, ob ich grundsätzlich Lust hätte ein Brautpaar Shooting mit allen dazugehörenden Dienstleistern wie Hair & Make Up Artist, Brautkleidstore/-Produzent, Dekorateuren, Floristen etc. zu machen…

Ich habe kurz darüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich so etwas nicht machen möchte. Ich schreibe mir Authentizität auf die Fahne und empfinde solche einzigartigen Momente als etwas ganz besonderes. Um das eigene Portfolio aufzustocken und seinen Feed vielleicht noch etwas mehr Boho-Hipe zu geben finde ich das den falschen Weg. Wie viele Hochzeiten sind tatsächlich so? Für mich würde sich das unecht anfühlen. Was es ja auch ist…. Ein Shooting um ein Brautkleid gezielt in Szene zu setzen, möchte ich aber da nicht mit einbeziehen. Wie sollen die Kleider sonst an die Braut gebracht werden…

So viel im Internet ist nicht mehr echt… Gerade in der Hochzeitsbranche. Und davon möchte ich mich gerne distanzieren um authentisch zu bleiben.